Autokino

Komm mal wieder ins Autokino! Nirgendwo kann man einen Film besser genießen, als im eigenen Auto.
Im Rahmen des Internationalen Filmfestivals „Evolution Mallorca“, das in den letzten Oktobertagen stattfindet, werden wir Ihnen vier Filmen zeigen. Sie müssen nur mit Ihrem eigenen Auto kommen, das Radio einschalten und … die Filme genießen, wie Sie es noch nie zuvor getan haben. Die Filmvorführung findet auf dem Hauptplatz von Port Adriano statt. Hier könne ca. 50 Autos stehen, aber die Fahrzeuge dürfen eine Höhe von als 1,50 Metern bitte nicht überschreiten. Es werden zwei Personen pro Auto empfohlen, da die Rücksitze gute keine Sicht haben. Es dürfen aber bis zu 4 Personen in jedes Auto sein. Der Eintritt pro Film beträgt 10 Euro pro Auto.

Die Filme, die wir dieses Jahr zeigen werden, sind:

Samstag, 27. Oktober

19:00 Uhr
COCO

Pixar / Disney, 105 min
Ein Animationsfilm von 2017. Schon wenige Wochen nach seiner Premiere in Mexiko wurde er zum meistgesehensten Film in der Filmgeschichte dieses Landes. Am 7. Januar 2018 gewann er den Golden Globe für den besten Animationsfilm. Während der 90. Oscar-Verleihung gewann er die Auszeichnung für besten Animationsfilm und den besten Original Song für „Remind Me“. Der Film erhielt auch die Bafta-Auszeichung für den besten Animationsfilm.

Klicken Sie hier, um den Filmtrailer zu sehen.

 

21:00 Uhr
DADDY ISSUES

Laura Holliday. 82min (Englisch mit spanischen Untertiteln)
Eine romantische Komödie.

Klicken Sie hier, um den Filmtrailer zu sehen

Sonntag, 28. Oktober

19:00 Uhr
HAWAII

Jesus del Cerro. 120 min. (Rumänisch mit spanischen Untertiteln)
„Hawaii“ ist der neue rumänische Film des spanischen Filmemachers Jesús del Cerro, in dem er die Geschichte einer berufstätigen Familie aus Bukarest mit einer gewissen humorvollen Note erzählt. Ein Film mit ganz viel Herz.

Klicken Sie hier, um den Filmtrailer zu sehen.

21:30 Uhr
ALIENS: Die Rückkehr

Regie: James Cameron, US, 137 min, (Englisch mit spanischen Untertiteln)
„Aliens: Die Rückkehr“ ist einer der am meisten gefeierten Science-Fiction-Filme, der die den Spruch mit Lügen strafen, dass Fortsetzungen nie gut sein können.
Der Film erhielt verschiedenste Auszeichnungen und Nominierungen:
Zwei Oscars für die visuelle Effekte und die Soundeffekte. Insgesamt fünf Nominierungen.
Nominierung für den Golden Globe: Beste Schauspielerin in Drama (Sigourney Weaver)
BAFTA: Beste visuelle Effekte. Insgesamt vier Nominierungen

Klicken Sie hier, um den Filmtrailer zu sehen.

Ticketverkauf

Für weitere Informationen und Ticketkäufe besuchen Sie bitte die Website des Festivals: www.evolutionfilmfestival.com.

Top

01Events

Top